ACRYWELL

 

Schnelle strukturelle Verklebung – einfache Verarbeitung und hohe Performance

 

ACRYLWELL-Systeme sind radikalisch härtende, 1- oder 2-komponentige strukturelle Acrylat- Klebstoffe, die sich besonders durch ihre hohe Schlagzähigkeit auszeichnen.

Drei Systemvarianten stehen als Entwicklungsbasis zur Verfügung:

  1. Nicht zu mischende Zweikomponentenprodukte bestehen aus einem Harz und einem Aktivator, die jeweils auf ein Substrat aufgebracht werden und erst bei Kontakt miteinander einen sehr schnell verlaufenden Härtungsprozess auslösen.
  2. Zweikomponentige Mixprodukte werden vor der Klebstoffapplikation miteinander gemischt und härten innerhalb sehr kurzer Zeit aus.
  3. Bei einkomponentigen Acrylaten ist kein Mischen erforderlich. Diese Systeme sind einfach zu verarbeiten und härten unter Wärmezufuhr schnell zu hochfesten Verklebungen aus.
Folgende Vorteile von ACRYLWELL Klebstoffen können hervorgehoben werden:
  • Schnelle Aushärtung
  • Robuste, hohe Haftfestigkeit/Schälfestigkeit
  • Sehr gute Klebkraft auf Metall und Glas
  • Hohe Kohäsionsfestigkeit verbunden mit hoher Klebkraft – nicht spröde
  • Extrem beständig und wasserfest
  • Für schnelle strukturelle Klebprozesse, wie das Verkleben von Magnet, Glas/Metall, Glas/Plastik, wie es in den Branchen der Unterhaltungselektronik, Transport und Konstruktion verarbeitet wird.

Mehr als 10 Jahre geprüfte Leistung und Qualität. Umfangreiche Kunden- und Anwendungserfahrung verfügbar.

Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Information und individuelle Beratung, bezüglich Ihrer spezifischen Anwendungen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Zurück